Aktuelles

aus der Gemeinde Röns

Stellenausschreibung
Schülerbetreuung gesucht ...

Wir suchen....

Die Gemeinde Röns sucht ab September 2019 für die Schülerbetreuung, welche wöchentlich am Dienstag von 12.30 Uhr bis 16.00 Uhr stattfindet, eine motivierte Person mit pädagogischer Grundausbildung (Tagesmutter, Freizeitpädagoge,....).

Bei Interesse sich bitte bei Birgit Knecht-Burghard unter der TelNr. 0664-2253523 melden.

Männerchor Schlins-Röns

So war das Muttertagskonzert vom Männerchor Schlins Röns 2019

Der Männerchor Schlins Röns veranstaltete am vergangen Samstag sein bereits traditionelles Muttertagskonzert unter dem Motto „Ich packe meinen Koffer und nehme mit...“

Im voll besetzten Wiesenbachsaal präsentierte Chorleiterin Judith Moosbrugger mit ihren Männern ein bunt gemischtes Programm. Von „Wann wird’s mal wieder richtig Sommer?“ über „Mendocino“ bis hin zu einem „Mittelmeer Medley“ wurden die schönen Seiten des Reisens besungen.

Als Conférencier brillierte Markus Lins. Durch seine eigene, witzige Art hatte er die Lacher des Publikums sofort auf seiner Seite und lockerte durch seine Moderation zwischen den einzelnen Liedblöcken den Abend gekonnt auf.

Ebenso wichtig ist es im Urlaub zu entspannen und die Lebensfreude zu genießen. Dies wurde mit Liedern wie „Uptown Girl“, mit Paul Simon’s „The sound of silence“ und dem Titanic Soundtrack „My heart will go on“ zum Ausdruck gebracht.

Ist man einmal im Urlaub, haben manche auch schon wieder Heimweh. Mit „Seemann deine Heimat“ und „Junge komm bald wieder“ von Freddy Quinn präsentierte der Männerchor zwei weitere bekannte Stücke. Jede Reise geht schließlich wieder vorbei und man schwelgt in Erinnerungen. Bei „So schön war die Zeit“ , „Tage wie diese“ von den Toten Hosen und mit Bette Middler’s „From a distance“ wurde das Konzert beendet.

Obmann Markus Rigo bedankte sich bei den zahlreichen Besuchern, Gönnern und Sponsoren sowie allen Helfern, die zum Gelingen des Konzertes beigetragen haben. Mit der Zugabe „Ciao d’amore“ verabschiedete sich der Männerchor von allen Gästen. Nach dem Konzert wurde noch bei bester Bewirtung, Musik und Gesang gefeiert.