Neues Gemeinde.Haus eröffnet!

Am 30.04.2011 war es soweit. Der Neubau Feuerwehrhaus und Erweiterungsbau Gemeindehaus wurde nach zweijähriger Bauzeit feierlich eröffnet. Zahlreiche Ehrengäste, Politiker und Dorfbewohner waren gekommen, um am Festakt teilzunehmen und das Haus mit Ein-, Aus-, Weit- und Durchblick zu bewundern. Im Anschluss an die Eröffnungsrede von Bgm. Anton Gohm wurde von Pfarrer Theo Fritsch die Segnung vorgenommen. Als Höhepunkt des Festaktes wurde an Altbürgermeister Hermann Gohm für sein langjähriges Wirken und seinen unermüdlichen Einsatz für die Gemeinde und Dorfbewohnern die Ehrenbürgschaft verliehen. Musikalisch umrahmt wurde die Eröffnungsfeier vom Magnus Chor Röns, dem Männerchor Schlins/Röns und der Gemeindemusik Schlins. Der Tag steckte voller Überraschungen. So wurde vom Obst und Gartenbauverein mit den Kindern und Jugendlichen ein Nussbaum gepflanzt und vom Jugendausschuss ein Quiz organisiert, bei welchem die Kinder auf die Suche nach "Bildausschnitte" in die verschiedensten Räumen des neuen Gemeindehauses geschickt wurden. Zu guter Letzt wurde die Gemeindebedienstete Susanne Bösch mit einem E-Bike überrascht, mit welchem Sie zukünftig Boten(gänge)fahrten erledigen kann.
Die Besucher hatten die Möglichkeit, bis in die späten Nachmittagsstunden den Neubau Feuerwehrhaus und Erweiterungsbau Gemeindeamt zu besichtigen, die Werkstücke- und Bilderausstellung der Volksschule zu besuchen oder sich im Jugendraum von der Jugend mit einem Jugenddrink verwöhnen zu lassen. Zudem sorgten die Rönser Vereine tagsüber bestens für das leibliche Wohl der Gäste. Die Eröffnungsfeier wurde ein  Volksfest für die gesamte Rönser Bevölkerung.