Infos für Jugendliche Frühjahr 2018

 

aha auf der 5. SCHAU! – vom 5. bis 8. April 2018

Hinschauen zur Vorarlberger Frühlingsausstellung, Spaß haben und sich engagieren. Heuer dreht sich beim Messestand von aha und aha card alles um freiwilliges Engagement und aha plus, das neue Anerkennungssystem für engagierte Jugendliche.

 

BesucherInnen erwartet beim aha-Stand:

-       Engagementspiel

-       Gewinnspiel

-       aha card gratis bestellen

-       Infos zum aha plus

 

Mit der aha card kostet die Tageskarte nur 7,50 statt 9 Euro.

Foto: aha Messe

Fotocredit: aha

 

 

„Ländle goes Europe“ – Sommerferien einmal anders

Spaß, coole Aktivitäten und Jugendliche aus vielen europäischen Ländern: Bei den Ländle-goes-Europe-Camps erleben Jugendliche ab 13 Jahren Europa hautnah! 2018 geht es mit Ländle goes Europe zu abenteuerlichen Sommercamps nach Deutschland, Luxemburg und Belgien. Die Jugendbegegnungen sind kostengünstig und werden vom EU-Programm Erasmus+: Jugend in Aktion und vom Landesjugendreferat Vorarlberg gefördert. Reiselustige Jugendliche können sich bis 22. Mai 2018 bei clemens.ruedisser@aha.or.at zu einem der Camps anmelden. Die Jugendbegegnungen „Outdoor+ 2018“ und „E.T. snapchats home!“ müssen noch genehmigt werden. Die Entscheidung, ob sie stattfinden werden, fällt voraussichtlich im April. Anmelden könnt sich Interessierte aber trotzdem schon!

 

„Ländle goes Europe“ 2018

„Eurovisionen Freizeit Kreativ Gestalten“ Deutschland
Burgbelagerung! Gemeinsam mit Jugendlichen aus Europa erlebst du hier eine Woche voller Abenteuer: bei spannenden Workshops (Video, Computer, Theater, Zeichnen, Tanz, Fotografie, Geocaching = GPS-Schatzsuche …), abwechslungsreichen Freizeitaktivitäten und Ausflügen in die Umgebung, wie z. B. nach Trier oder Luxemburg.

Termin: 22. bis 28. Juli 2018

Alter: 13 bis 15 Jahre

TeilnehmerInnen aus Finnland, Luxemburg, Slowakei, Spanien, Italien, Deutschland, Liechtenstein und Österreich

Kosten: 300,- Euro

Ermäßigung mit der aha card/Familienpass: 20,- Euro

 

“Outdoor + 2018”  Luxemburg

Der Titel bestimmt das Programm – hier geht’s ins Freie: Hochseilgarten, Tandem-Mountainbike, Parkour, Kochen, Stand-up-Paddeln … Verbringe mit anderen Jugendlichen aus Europa spannende Tage in der Natur, bei kulturellen Workshops und Ausflügen. Lerne dabei deine Stärken kennen und wachse nicht nur als Einzelperson sondern auch mit der Gruppe.

Termin: 13. bis 22. Juli 2018

Alter: 15 bis 18 Jahre

TeilnehmerInnen aus Rumänien, Spanien, Luxemburg, Finnland, Liechtenstein und Österreich

Kosten: 300,- Euro

Ermäßigung mit der aha card/Familienpass: 20,- Euro

 

„E.T. snapchats home!“ Belgien

„Die besten Geschichten erlebt man offline!“ Mit anderen Jugendlichen diskutierst du über WhatsApp, Snapchat & Co und gehst danach bewusst offline. Statt Social Media erlebst du unvergessliche Tage auf einer Insel inmitten eines Sees. Du schläfst im Zelt, kochst über offenem Feuer und wächst durch gemeinsame Aktivitäten mit den anderen als Gruppe zusammen.

Termin: 28. Juli bis 6. August 2018

Alter: 14 bis 16 Jahre

TeilnehmerInnen aus Finnland, Luxemburg, Spanien, Rumänien, Liechtenstein und Österreich

Kosten: 370,- Euro

Ermäßigung mit der aha card/Familienpass: 20,- Euro

 

Mehr Informationen und Anmeldung unter: www.aha.or.at/lge

 

Tipp: Wer sich bei aha plus engagiert und Punkte sammelt, kann diese gegen eines  der Jugendcamps in Deutschland oder Luxemburg eintauschen.

Foto: LGE Luxemburg

Fotocredit: aha

 

 

Zweimal Spaß haben, einmal zahlen

Im April gibt es doppelten Spaß in der Funworld in Hard. Zweimal abschlagen, einmal zahlen heißt es den ganzen Mai über am Minigolfplatz in Bregenz (gültig von Montag bis Freitag). Nur für aha card-InhaberInnen und gegen Vorlage der aha cards – alle Infos unter www.aha.or.at/card-2fuer1

Foto: aha card

Fotocredit: aha

 

 

Abenteuer Sprachreise

Neue Länder kennen lernen und dabei seine Sprachkenntnisse aufmotzen – eine Sprachreise ist die perfekte Kombination aus Urlaub, Abenteuer und Schule. Im aha bekommen Jugendliche jede Menge Infos zu unterschiedlichen Angeboten. Bei einigen Anbietern gibt es die Sprachreise mit der aha card zum ermäßigten Preis. Einfach vorbeikommen und sich informieren!

Foto: 01 EFA London Tour

Fotocredit: EFASprachreisen

 

 

aha plus kennen lernen

Mit aha plus sammeln engagierte Jugendliche in Vorarlberg seit Herbst 2017 Punkte für ihr Engagement in einem Verein, einer Organisation, Initiative oder der Gemeinde. Diese können sie gegen eine wertvolle Anerkennung einlösen. Vereine und Organisationen machen durch aha plus ihre Jugendarbeit noch besser sichtbar und Freiwilligentätigkeit bei Jugendlichen attraktiv.

 

aha plus Einführungsworkshops

aha plus ist ein Online-Tool und einfach anwendbar. Um aha plus kennen zu lernen finden in ganz Vorarlberg Einführungsworkshops für Vereine und Organisationen statt. Infos und Anmeldungen unter www.ahaplus.at oder Tel. 05572/522 12. Der nächste Termin ist:

11. April 2018, 18.30 bis 21 Uhr: BWS Bezau, Greben 178

Foto: aha plus Sozialzentrum B_121_Mathis Fotografie Gmb

Fotocredit: aha_MathisFotografie
 

Ferienjob gesucht? Online-Börse, Tipps und Infos

Gründe in den Ferien zu arbeiten gibt es viele. Von A wie „Arbeitserfahrung“ bis Z wie „Zusatzqualifikation“. Fakt ist: Ein Ferienjob bringt neben dem Geldverdienen unbezahlbare Erfahrungen mit sich. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um mit der Suche nach einem Ferienjob zu beginnen. Der kostenlose Info-Folder „Tipps für die Ferienjobsuche“ liefert Ideen, wie bei der Jobsuche vorgegangen werden kann und informiert über arbeitsrechtliche Bestimmungen. Infos zum Thema Ferienjob sowie der Folder sind auch unter www.aha.or.at/ferien-nebenjob-praktikum abrufbar.

Tipp: In der aha-Ferienjobbörse www.aha.or.at/ferienjob kann online nach freien Stellen gesucht werden. Öfters reinschauen lohnt sich, da die Ferien- und Nebenjobbörse laufend aktualisiert wird.
Foto: jobben_andrew-robles_unsplash
Fotocredit: unsplash

 

aha

6850 Dornbirn, Poststraße 1, aha@aha.or.at
Tel 05572-52212, Fax 05572-52212-12
Mo bis Fr 13 bis 18 Uhr

6900 Bregenz, Belruptstraße 1, aha.bregenz@aha.or.at
Tel 05574-52212
Mo bis Fr 13 bis 18 Uhr

6700 Bludenz, Mühlgasse 1, aha.bludenz@aha.or.at
Tel 05552-33033
Mo, Mi, Fr 13 bis 18 Uhr

www.aha.or.at, www.facebook.com/aha.Jugendinfo