Datenschutz

 

Datenschutzerklärung Website

gemäß Art 13 und 14 DSGVO

gemäß § 96 Abs 3 TKG 2003

 

 

Datenschutzerklärung

 

  1. Webseite
    Die Website wird von der Gemeinde Röns, Magnusplatz 1, 6822 Röns betrieben.

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie Ihre personenbezogenen Daten bei der Nutzung der Website verarbeitet werden.

  • Welche Daten werden verarbeitet?
  • Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufes
  • Ihre IP-Adresse
  • Art und Version Ihres Browsers
  • Cookies (siehe unten 2.)
  • Weitere Daten, welche Sie selbst auf unserer Website eingeben (zB Kontaktformular, Antrag)

Es besteht keine Verpflichtung zur Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten. Allerdings wird es Ihnen im Falle einer Weigerung nicht möglich sein, alle Funktionen der Website nutzen zu können.

 

2.         Cookies / Webanalysetools

 Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Das sind kleine Dateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden können, wenn sie eine Website besuchen. Grundsätzlich werden Cookies verwendet, um Nutzern zusätzliche Funktionen auf einer Website zu bieten. Sie können unter anderem dazu verwendet werden, um Ihnen die Navigation auf einer Website zu erleichtern. Zum Beispiel indem sie Ihnen ermöglichen, eine Website dort weiter zu verwenden, wo Sie sie verlassen haben und/oder Ihre Präferenzen und Einstellungen zu speichern und wieder abzurufen, wenn Sie die Website erneut besuchen.

Cookies können auf keine anderen Daten auf Ihrem Computer zugreifen, dieses lesen oder verändern.

Die meisten Cookies auf dieser Website sind sogenannten „Session-Cookies“. Sie werden automatisch gelöscht, wenn Sie unsere Website wieder verlassen. Dauerhafte Cookies hingegen bleiben auf Ihrem Computer, bis Sie sie manuell in Ihrem Browser löschen. Wir verwenden solche dauerhaften Cookies um Sie wieder zu erkennen, wenn Sie unsere Website das nächste Mal besuchen.

Wenn Sie Cookies auf Ihrem Computer kontrollieren wollen, können Sie Ihre Browser-Einstellungen so wählen, dass Sie eine Benachrichtigung bekommen, wenn eine Website Cookies speichern will. Sie können Cookies auch blockieren oder löschen, wenn sie bereits auf Ihrem Computer gespeichert wurden. Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, wie Sie diese Schritte setzen können, dann benützen Sie bitte die „Hilfe“-Funktion in Ihrem Browser.

Beachten Sie bitte, dass das Blockieren oder Löschen von Cookies Ihre Online-Erfahrung beeinträchtigen und Sie daran hindern könnte, diese Website vollständig zu erfahren.

 

Web-Analyse

Unsere Webseite verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics, Google LLC 1600, Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94032, USA

Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert.

Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.

Die Beziehung zum Webanalyseanbieter basiert auf „Privacy Shield“.

 

 

3.         Zwecke der Datenverarbeitung

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken verarbeiten:

  • Um Ihnen diese Website zur Verfügung zu stellen und um diese Website weiter zu verbessern und zu entwickeln
  • Um Nutzungsstatistiken erstellen zu können
  • Um Angriffe auf unsere Website erkennen, verhindern und untersuchen zu können.
  • Um auf Ihre Anfragen antworten zu können

 

4.         Newsletter

Falls die Möglichkeit besteht über unsere Webseite einen Newsletter zu abonnieren, dann benötigen wir hierfür Ihre E-Mailadresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind.

Um Sie zielgerichtet mit Informationen versorgen zu können erheben und verarbeiten wir in Ausnahmefällen freiwillig gemachte Angaben zu Interessensgebieten, Geburtstagen, Postleitzahl, usw.

Sobald Sie sich  für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung. Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren und die Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand werden gelöscht.

 

5.         Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist unser überwiegendes berechtigtes Interesse gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der Datenschutzgrund-Verordnung, welches darin besteht, die oben unter Punkt 3. genannten Zwecke zu erreichen.

 

6.         Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten

Zu den oben genannten Zwecken werden wir Ihre personenbezogenen Daten an folgende Empfänger übermitteln:

  • Von uns eingesetzte und beauftragte IT-Dienstleister
  • Vorarlberger Gemeindeinformatik

 

Die genannten Empfänger befinden sich in Österreich bzw. der EU.

 

7.         Dauer der Speicherung

Wir werden Ihre Daten grundsätzlich für die Dauer von drei Monaten speichern. Eine längere Speicherung erfolgt nur, soweit dies erforderlich ist, um festgestellte Angriffe auf unsere Website zu untersuchen.

Sollten Sie Daten für bestimmte Zwecke (zB Antragstellung) zur Verfügung stellen oder sich für bestimmt Zwecke registrieren, so werden Ihre Daten so lange gespeichert, wie es für die Erreichung des entsprechenden Zweckes notwendig ist bzw. es die gesetzlichen Vorschriften vorgeben.

 

8.         Ihre Rechte im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten

Als betroffene Person stehen Ihnen folgende Rechte zu:

  • Auskunft über Ihre verarbeiteten personenbezogenen Daten zu begehren
  • Die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn keine Berechtigung zur Verarbeitung mehr besteht oder diese unrichtig sind.
  • Die Berichtigung bzw. Ergänzung von falschen bzw. unvollständigen personenbezogenen Daten zu verlangen
  • Die Einschränkung der Datenverarbeitung in berechtigten Fällen zu verlangen
  • Widerspruch gegen die Datenverarbeitung in berechtigen Fällen zu verlangen
  • Eine erteilte Einwilligung zu widerrufen
  • Die Datenübertragbarkeit zu begehren
  • Die Identität von Dritten, an welche Ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden zu kennen
  • Beschwerde bei der Datenschutzbehörde zu erheben

 

9.         Unsere Kontaktdaten & unser Datenschutzbeauftragter

 

Sollten Sie zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Fragen haben,

wenden Sie sich bitte an uns:    Gemeindeamt Röns, Magnusplatz 1, 6811 Röns

                                                         Email: gemeinde@roens.at

 

Datenschutz-Beauftragter: 

Christian Wally
Firma  don´t panic it-services og

6700 Bludenz, Sturnengasse 9 

M:  datenschutz@citynet.bz

 

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt, oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist die Datenschutzbehörde (http://dsb.gv.at/) zuständig.

 

Röns, am 24.05.2018



Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/ . Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

Google Analytics und Google Remarketing

Diese Website benutzt Google Analytics und Google Remarketing. Dies sind Dienstleistungen der Google Inc. ("Google"). Google verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die IP Adresse wird anschliessend von Google um die letzten drei Stellen gekürzt, eine eindeutige Zuordnung der IP Adresse ist somit nicht mehr möglich. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des "US-Safe-Harbor"-Abkommens und ist beim "Safe Harbor"-Programm des US-Handelsministeriums registriert.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Drittanbieter, einschliesslich Google, schalten Anzeigen auf Websites im Internet. Drittanbieter, einschliesslich Google, verwenden gespeicherte Cookies zum Schalten von Anzeigen auf Grundlage vorheriger Besuche eines Nutzers auf dieser Website.

Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Sie können die Verwendung von Cookies durch Google durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software deaktivieren, indem sie die Seite www.google.de/privacy/ads aufrufen und den „opt-out“ Button betätigen. Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative unter www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp aufrufen. Weitere Hinweise zu den Bestimmungen von Google finden Sie unter www.google.com/intl/de/privacy.

Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

Google +1

Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und dessen Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen. Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen (http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/) genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. geben diese Statistiken an unsere Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

 

Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden u.a. Daten wie IP-Adresse, Browsertyp, aufgerufene Domains, besuchte Seiten, Mobilfunkanbieter, Geräte- und Applikations-IDs und Suchbegriffe an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Aufgrund laufender Aktualisierung der Datenschutzerklärung von Twitter, weisen wir auf die aktuellste Version unter (http://twitter.com/privacy) hin. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter twitter.com/account/settings ändern.